Honig

Der Honig ist seit zwölftausend Jahren eines der wertvollsten Nahrungs - und Genussmittel und vielseitig einsetzbar in Ernährung, Medizin und Kosmetik.
Wie kein anderes Agrarhandelsprodukt steht die Honigproduktion im Einklang mit der Natur, denn die Biene ist wie der Mensch auf eine intakte Natur angewiesen . Nur die Kenntnis der ökologischen als auch ökonomischen Zusammenhänge erlauben dem Imker das Produkt Honig zu Gewinnen.

Die reine Vielfalt der Natur spiegelt sich wieder in einem bunten Strauß von Sorten der  Echten Deutschen Honigs. Jede Sorte hat ihren eigenen charakteristischen Geschmack, ihr eigenes Aroma sowie ihre eigene Farbe und Konsistenz. Besonders beliebt sind die Vielblütenhonige aus einer Vielzahl verschiedener Blütenpflanzen. Obstblütenhonig ist zart und apart im Geschmack mit besonders feinen Aroma.Klee- und Rapshonig erkennt man an ihren hellen Farben und am milden Geschmack. Löwenzahnhonig ist kräftig im Aroma,Linden- und Edelkastanienhonig sind wegen des charakteristischen Buketts bei Kennern besonders begehrt. Mild ist der hellgelbe Akazienhonig (Robinienhonig), kräftig der Heidehonig und dunkelklarflüssig mit leicht harzigem Geschmack der Wald- und Tannenhonig. Probieren Sie doch einfach öfter mal eine neue Sorte ! Gesund sind  Sie allemal .